Hier gibt es den aktuellen Speiseplan Mensa

 

 

im Schulzentrum Masch in Halle (Westf.)
Das Mittagessen-System
Für alle Schülerinnen und Schülern im Schulzentrum Masch (Gesamtschule, Realschule und Peter Korschak-Schule) besteht von Montag bis Donnerstag in der Mensa des Schulzentrums die Möglichkeit Mittag zu essen. Das Mittagessen wird seit diesem Schuljahr durch die Küche des Klinikums Halle täglich frisch zubereitet.
Es besteht aus verschiedenen Komponenten, die sich die Schülerinnen und Schüler nach ihrer Wahl zusammenstellen können:
  • Menü A oder Menü B (eines ist immer vegetarisch)
  • Salatbar
  • Nachtisch
  • Wasser aus dem Wasserspender (mit oder ohne Kohlensäure)
Um eine verlässliche Planung und einfache Abrechnung zu ermöglichen, bietet die Stadt Halle ab dem 2. Schulhabjahr in Zusammenarbeit mit den Schulen im Schulzentrum ein neues Abrechnungssystem an.
Zukünftig können Sie sich für eines der folgenden Abo-Varianten entscheiden:
1-Tages-Abo Wochentag muss benannt werden 11,00 € / mtl.
2-Tages-Abo Wochentage müssen benannt werden 22,00 € / mtl.
3-Tages-Abo Wochentage müssen benannt werden 33,50 € / mtl.
4-Tages-Abo Mo, Di, Mi, Do 44,50 € / mtl.
Für das Mittagessens-Abo gelten folgende Bedingungen:
  • Das von Ihnen gebuchte Abo bleibt für ein Schulhalbjahr verbindlich und kann erst zum nächsten Schulhalbjahr geändert werden. Ein Abo endet vorzeitig nur bei einem Schulwechsel.
  • Die Preise sind so kalkuliert, dass die Ferienzeiten natürlich abgezogen wurden, d.h. wir gehen von 200 Unterrichtstagen aus. Darüber hinaus gehen wir von durchschnittlich 10 Fehltagen pro Jahr aus, die ebenfalls abgezogen wurden. Damit der monatliche Betrag nicht zu hoch ausfällt, wird das Essensgeld gleichmäßig auf 12 Monate verteilt und monatlich abgebucht.
  • Die Preiskalkulation berücksichtigt nur die Lebensmittelkosten. Die Kosten für Personal, Mensaausstattung u.ä. werden von der Stadt finanziert.
  • Das Abo kann nur in Verbindung mit einer von Ihnen erteilten Einzugsermächtigung gebucht werden. Das Essensgeld wird dann durch die Stadt Halle (Westf.) als Schulträger ohne gesonderte Rechnung monatlich von Ihrem Konto abgebucht.
  • Jede/r Schüler/in erhält einen Schülerausweis mit Lichtbild und Barcode. Dieser Ausweis wird an der Essensausgabe gescannt. Auf diese Weise ist ausgeschlossen, dass Unbefugte mit dem Ausweis Ihres Kindes Essen abholen.
  • Wenn Sie anspruchsberechtigt nach dem Bildungs-und Teilhabegesetz sind, bitten wir Sie dies bei der Essensbestellung unbedingt mitzuteilen. Dann beträgt der von Ihnen zu zahlende Preis für ein Mittagessen nur noch 1,- €.
  • Das gemeinsame Mittagessen ist für uns ein wichtiger Bestandteil des Schulalltags. Wir legen großen Wert auf gute Qualität des Essens und eine entsprechende Esskultur. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie Ihrem Kind die Teilnahme am Mittagessen in unserer Mensa ermöglichen würden.
Wer sich fürs Mittagessen anmelden möchte, meldet sich bitte im Sekretariat.

Hier finden Sie uns

Peter-Korschak-Schule
Wasserwerkstr. 1
33790 Halle (Westf.)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 5201 81870 +49 5201 81870

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.